skip to content

Aktuelles

Freie Betreuungsplätze

 

Ab 01. Dezember 2020 wird ein Betreuungsplatz im Umfang von 35,5 Wochenstunden (montags 7.00 - 14.00 Uhr, dienstags, mittwochs, donnerstags 7.00 - 16.30 Uhr) frei!

~~~~~

"WIRBELWIND"–Projekte


Bei uns ist immer was los!

 

Neben spontan aus Spielsituationen entstehenden Themen oder Spielangeboten, feiern wir Feste im Jahreskreis oder planen Projekte zu aktuellen Themen. Wir entwickeln ständig neue Ideen und freuen uns über neue Impulse. Im Folgenden sind einige unserer Projekte kurz vorgestellt:

 

 

  • sinnliche Erfahrungen sammeln

    Sinnliche Erfahrungen sammeln


Auch schon für die ganz Kleinen gibt es im "WIRBELWIND" Erlebnisspiele, in denen sie nach Herzenslust matschen, fühlen, schmecken, riechen können, was ihre spannende Umgebung für sie an tollen Dingen bereit hält.

 

 

  • Kleine Kinder - starke Kinder


Kleine Kinder - starke KinderWir sind zwar körperlich noch klein, aber wir können schon so viel! Das möchten wir auch umsetzen dürfen, auch wenn es Zeit und Geduld erfordert. Wir testen aus wie es funktioniert, unsere Bedürfnisse und unsere Wünsche zu äußern. Wie mache ich anderen deutlich, dass ich etwas nicht möchte? Wie zeige ich, dass sie mir zu nah kommen oder ich gerade beschäftigt bin? Für die eigenen Vorstellungen einzustehen und sie zu äußern ist schon eine Herausforderung. Die eigene Wirksamkeit zu erleben macht Kinder stark und selbstbewusst. 

 

 

  • Frühling, Sommer, Herbst und Winter – kunterbunte Jahreszeitenevents

 

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – kunterbunte JahreszeiteneventsVerkleiden ist das ganze Jahr über ein Thema. In der Faschingszeit geht es im "WIRBELWIND" dann besonders bunt zu.

Im Sommer genießen wir das Draußen sein und picknicken im Grünen.

"Kommt wir woll´n Laterne laufen!" – Wir basteln Laternen, singen Martinslieder und gehen natürlich auch selbst "Laterne laufen" - ein "WIRBELWIND"- Spaß für Klein und Groß!

"Weihnachtsmann, wann kommst Du?" - Plätzchen backen, basteln, singen, Geschichten hören und alles, was die Vorweihnachtszeit so besonders macht...

 

 

  • Kreativmalen im "WIRBELWIND"

     

Jetzt wird es bunt! Neben dem Mal-Angebot, das die Kinder täglich nutzen können, gibt es Mal-Projekte. Wir malen mit Wachskreiden zu Musik oder "erzählen" mit bunten Stiften eine Geschichte. Mit Wasserfarben und Fingerfarben probieren wir aus was geschieht, wenn wir verschiedene Farben mischen. Wie fühlen sich die Farben an? Welche Farbe mag ich besonders gern? Beim Experimentieren mit verschiedenen Farben lassen wir unseren Gefühlen und Stimmungen freien Lauf.

 

                         

  • Waldspielzeit 

 

Waldspielzeit

Natur pur mit allen Sinnen genießen! Wir sind den ganzen Tag, abgesehen von der Mittagszeit, draußen unterwegs. Mit einem Rucksack voll Proviant und einer großen Spieldecke geht es los. Die "WIRBELWIND"- Kinder erforschen bei Wind und Wetter die Umgebung im Wald. Sie erleben, was die Umwelt Spannendes und Schönes für sie bereit hält. Nach Herzenslust können sie sich frei bewegen. Wir brauchen kein "Spielzeug", denn wir sammeln Naturmaterialien mit denen wir spielen, basteln und experimentieren.

Die "WIRBELWIND"-Waldspielzeit ist mittlerweile eine feste Größe im Frühling bis Herbst.  

 

 

  • "WIRBELWIND" im Kindergarten

 

Wenn für ein Kind bald der Wechsel in den Kindergarten ansteht, starten wir ein ungefähr sechswöchiges Kindergartenvorbereitungs-Programm. Um diesen Übergang für Ihr Kind gut zu gestalten, beschäftigen wir uns in dieser Zeit mit allem, was zum Thema "Kindergarten" gehört. Wir lesen Bücher, hören Geschichten und besuchen gemeinsam den Kindergarten. Mit Freude und Spass bereiten wir uns auf die spannende neue Kindergartenzeit vor.

 

 

  • "Da ist mein Bruder drin"

 

Da ist mein Bruder drinWenn sich ein Geschwisterchen ankündigt ist das sehr aufregend und toll. Bekommt das Baby im Bauch überhaupt Luft? Kann es mit mir Fußballspielen, wenn es da ist? Haben Mama und Papa dann noch genügend Zeit für mich? Im "WIRBELWIND" leben wir gegenseitige Rücksichtnahme und ein liebevolles Miteinander. Im Miteinander in der Gruppe und anhand Kind gerechter Spiele entwickeln auch schon die Kleinsten Strategien, wie sie damit fertig werden können, wenn sich nicht alles sofort nach ihren Wünschen fügt. Das Projekt greift aktuelle Familiensituationen auf und unterstützt Ihr Kind spielerisch dabei sich auf neue Situationen einzustellen.

 

 

  • "Wenn ich mal richtig sauer bin…"


Wir "WIRBELWIND" -Kinder lernen unsere Gefühle kennen, erleben wie es sich anfühlt sie wahrzunehmen und einzuordnen. Liebevoll sprachlich begleitet, humorvoll und im Miteinander suchen wir nach Möglichkeiten sie auszudrücken. Im Spiel probieren wir aus, wie wir zum Beispiel gut mit unserer Wut umgehen können, ohne anderen oder uns selbst zu schaden.

Powered by Studio Leidner GbR, Idstein